Mehrwertsteuersenkung

Mehrwertsteuersenkung 19% -> 16%

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung sieht eine befristete Senkung der Mehrwertsteuer für den Zeitraum 01. Juli bis zum 31. Dezember 2020 vor. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 Prozent auf 16 Prozent.

Das EVU Gochsheim gibt seinen Kunden diese Mehrwertsteuersenkung selbstverständlich komplett weiter.

Ändern sich die monatlichen Abschläge für die Stromversorgung?
Die Abschlagszahlungen werden nicht angepasst und werden mit der nächsten Endabrechnung verrechnet.

Müssen Kunden des EVU Gochsheim den Zählerstand melden?
Das ist nicht notwendig. Für alle ab dem 01. Juli bis zum Jahresende abzurechnenden Kunden werden wir den reduzierten Mehrwertsteuersatz für das ganze Jahr 2020 berücksichtigen.

Elektrizitätsversorgung der Gemeinde Gochsheim
EVU Gochsheim

EVU Gochsheim